» Schule

» Partnerschulen

» Projekte

Aktueller Vertretungsplan als PDF


» Schüler


»» Projekte\Skilager 2005

Am 15. Januar war es endlich soweit. Der Bus, der uns nach Tschechien bringen sollte fuhr auf dem Parkplatz vor unserer Schule vor. Der Kampf um die besten Plätze begann. Nach einer 6-stündigen Fahrt kamen wir in Jablonec nad Nizerou (Riesengebirge) an.

Wir bezogen alle schnell unser „Hotel“. Am selben Tag noch durften wir gleich wieder los, um uns unsere Skier oder Snowbords auszuleihen.Nachdem wir alle mit den besten und modernsten Sportgeräten ausgestattet waren konnten wir kaum den nächsten Tag erwarten. Es folgte ein leckeres Abendbrot und ließen uns das 2 Gänge Menü schmecken.

Eingeteilt in 3 Gruppen (Skifahrer und Snowboardanfänger und Könner) ging der Spaß los. Die Anfänger lernten ihre ersten Schwünge und die Fortgeschrittenen testeten sofort die Piste und die Haltbarkeit des Materials.

Alles in allem hielten die Sportgeräte. Dafür konnten wir viel über spektakuläre Stürze und blaue Flecken lachen.   In den nächsten Tagen übten alle fleißig weiter, um im nächsten Jahr in die Profiliga aufsteigen zu können.

Das Highlight für die Skifahrer war der Ausflug in das Nachbarskigebiet. Bequem ging es mit dem Sessellift auf 1300m Höhe und schon standen wir mitten im Schneesturm. –17°C und Windstärke 5-6. Sichtweite unter 3 Meter und Eiskristalle im Gesicht (Glück, der eine Skibrille hatte).

Insgesamt verging die Zeit natürlich viel zu schnell.

 









» J. G. Herder

» Schüler

» Förderverein

» Agenda 21